Hebamme Stefanie Gießler


Vom Leben getragen... Nur wer loslässt und vertraut, den trägt das Leben dahin, wo er wachsen kann.
 

Hebamme und Mama

Im Jahre 1990 erblickte ich in Dresden das Licht der Welt und verbrachte meine Kindheit bis zum Abitur in der schönen Oberlausitz.

Für meine Ausbildung zog ich drei Jahre in das niedersächsiche Celle. Nach meinem erfolgreichen Staatsexamen zur Hebamme zog es mich dann zurück in die Heimat, wo ich zuerst im Kreißsaal in Sebnitz arbeitete.

Nach dem Angebot in der Dresdener Uniklinik auf der 2013 neu entstehenden Perinatalstation zu arbeiten, betreute ich dort Frühchen sowie Neugeborene mit gesundheitlichen Einschränkungen zusammen mit den Wöchnerinnen und Vätern. Besonders viel Erfahrung konnte ich dabei bei der Thematik Frühchen und Stillen gewinnen.

Seit 2014 arbeitet ich angestellt im Kreißsaal sowie der Wochenstation in der geburtshilflichen Klinik in Bautzen.

Im Dezember 2014 durfte ich selbst erfahren wie wunderschön der Moment ist, aus dem ein Ich und Du – ein einzigartiges Wir wird. Mein Sohn Jonte kam zur Welt.

Nach dieser einzigartigen Zeit wagte ich den Schritt in die Freiberuflichkeit und begleite seitdem Familien in dieser wunderschönen und intensiven Phase.

2019 erweiterte sich unser Familienglück. Als Valentinstagsbaby bereichert unsere Hedda unseren Alltag.

Nun neigt sich meine Elternzeit dem Ende zu und ich freue mich auf den Wiedereinstieg. :-) 

 

Und plötzlich weißt du es ist Zeit etwas neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen

- Meister Eckhart-

 

Ich freue mich mein Wissen und meine Erfahrungen mit Ihnen zu teilen, Sie einfühlsam zu betreuen und auf diesem individuellen Weg zur Seite zu stehen.  

 

 

 

Ihre Stefanie Gießler